Fachbetreuer/in für Qualifizierungsgruppe Metall

Für die Werkstätte und Tagesstruktur Altmannsdorf in 1120 Wien suchen wir

eine/n Fachbetreuer/in

für 37,5 Stunden pro Woche für die Qualifizierungsgruppe Metallbearbeitung / Schlosserei ab 1.Dezember 2017 – 30. April 2018 als Karenzvertretung.

Beschreibung des Arbeitsbereiches
In der Werkstätte Altmannsdorf werden 100 Teilnehmer/innen im Rahmen der Tagesstruktur betreut/gefördert/qualifiziert. Darüber hinaus werden 20 Ausbildungsplätze (Teilqualifizierung in den Bereichen Malerei, Tischlerei, Metallbearbeitung und Reinigungstechnik) angeboten. Neben der Vermittlung von Grundqualifikationen der jeweiligen Berufsfelder gibt es ein praxisorientiertes Lerntraining für die Teilnehmer/innen.

Anforderungen an diese Stelle

  • Lehrabschluss als Schlosser/in (oder vergleichbare Ausbildung und Ausbildereignung wären zum Vorteil)
  • eine sozialpädagogische Ausbildung
  • praktische Berufserfahrung

Des Weiteren

  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamarbeit, Reflexionsbereitschaft und Teilnahme an Supervision
  • Sensibilität im Umgang mit Menschen mit Lernbehinderungen
  • Ausdauer in der Vermittlung von fachspezifischen Inhalten (Frustrationstoleranz!)
  • Vertretungsbereitschaft
  • Führerschein B

Entgelt nach SWÖ-KV: Bei Vollzeit ab 2.054,40 (VG 6/01) Euro brutto (Berufseinsteiger/innen) plus Zulagen, Einstufung nach Vordienstzeiten.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

Personen, die sich für diese Stelle interessieren, werden eingeladen, sich schriftlich bis spätestens 30. September 2017 bei Frau Barbara Preuß zu bewerben. E-Mail: barbara.preuss@jaw.at


« zurück zur Übersicht