Mitarbeiter/in für Werkstätte und Tagesstruktur in Wien 22

als Hausspringer/in

Für die Werkstätte HORIZONT – „Berufsvorbereitung durch Arbeiten und Lernen“ suchen wir ab sofort

eine/n Hausspringer/in

mit 37,5 Wochenstunden.

Beschreibung des Arbeitsbereiches:
HORIZONT bietet niederschwellige Arbeitsqualifizierung im Rahmen einer Tagesstruktur in den Bereichen Holz, Metall, Büro und Reinigung. Zusätzlich gibt es drei Gruppen mit den Schwerpunkten industrielle Fertigung und Verpackung, wobei eine davon inhaltlich als „Vorbereitung zur Qualifizierung“ mit ergänzendem Förderangebot geführt wird. Die Werkstätte HORIZONT begleitet derzeit 92 Teilnehmer/innen. Ergänzend dazu arbeitet die Werkstätte disloziert in Wirtschaftsbetrieben. Neben der Vermittlung von Grundqualifikationen der jeweiligen Berufsfelder, bietet die Werkstätte HORIZONT zielorientiertes Lerntraining an. Praktikumsbegleiter/innen ermöglichen den Teilnehmer/innen erste Schritte auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Neben dem Sammeln wertvoller Erfahrungen ist das Ziel die Teilnehmer/innen in weiterführende Projekte bzw. in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu integrieren.

Anforderungen/Aufgaben:
Der/die Hausspringer/in vertritt Kolleg/innen in deren Abwesenheit (auch dislozierte Arbeiten in unseren Partnerbetrieben) und unterstützt die Gruppen bei Auftragsabwicklungen. Durch die sehr gute Auftragslage ist ständige, intensive Betreuung, Anleitung und Kontrolle notwendig! Im Vordergrund stehen die Vermittlung von Grundqualifikationen der jeweiligen Tätigkeitsfelder, die Vermittlung sozialer Kompetenzen, sowie die Unterstützung zur Erlangung größtmöglicher Selbstständigkeit und einer motivierten Arbeitshaltung. Die Fähigkeit strukturiert zu arbeiten und Arbeit vermitteln zu können, ist wichtig.

Voraussetzungen:

  • Einschlägige pädagogische Ausbildung
  • Praktische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung
  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (Tischler/in, Schlosser/in etc.) von Vorteil
  • Gute EDV Kenntnisse und Zuverlässigkeit in administrativen Belangen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Flexibilität sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Teilnahme an Supervision
  • Bereitschaft zum Lenken eines Kleinbusses (Führerschein B)

Entgelt nach SWÖ-KV ab 2.173,20 Euro (VG 6/01) brutto, Einstufung nach Vordienstzeiten.

Personen, die sich für diese Stelle interessieren, werden eingeladen, sich bis 08.09.2019 schriftlich per E-Mail bei Herrn Mag. Ralf Wohlers unter der E-Mail Adresse: ws-horizont@jaw.at zu bewerben.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Gehalt

2.173,20 Euro brutto pro Monat

Ansprechperson ws-horizont@jaw.at

zurück zu 'Karriere'