Chance genützt!

  • Adem Sezer in der business lounge © Kollektiv Fischka/fischka.com

Adem Sezer hat im Rahmen eines Praktikums seine Vorgesetzten der business lounge GmbH überzeugt.

Im Westen Wiens befindet sich das Betriebsrestaurant eines großen Versicherungsunternehmens, das unter dem Namen business lounge GmbH ein ungewöhnlich breites Leistungsspektrum bietet. Neben dem Restaurant und dem Eventcatering werden zwei Cafe-Lounges betrieben und vor den Augen der Gäste im Front-Cooking-Verfahren Gerichte frisch zubereitet.

Schon seit vielen Jahren gibt es dabei engen Kontakt zur Berufsausbildung von Jugend am Werk und die Zufriedenheit mit den Lehrlingen aus dem Gastronomiebereich ist groß, wobei anfangs immer ein Praktikum das gegenseitige Kennenlernen erleichtert.

Auch Adem Sezer hat im Rahmen eines solchen Praktikums im Sommer 2016 erstmals in der business lounge gearbeitet und gleich überzeugt, sodass er sofort im Anschluss übernommen wurde. „Herr Sezer konnte bereits tolle praktische Fertigkeiten vorweisen und hat zudem eine sehr gute sprachliche Ausdrucksweise“, erinnert sich Ausbilder und Geschäftsführer Michael Cihal an die entscheidenden Gründe für die Übernahme. „Außerdem ist er höflich, freundlich und zuverlässig. Gerade im Servicebereich sind das ganz zentrale Eigenschaften, die einfach zwingend notwendig sind.“


zurück zur Übersicht