Getränke- und Menükunde

Hier erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Getränkekunde und Menükunde.

 

Ziel:

Getränkekunde: Material- und Getränkebedarfsberechnung, Erstellung von Materialanforderungslisten, Arten und Eigenschaften von alkoholfreien, alkoholhaltigen und alkoholischen Getränken, Mixgetränke, Qualitätsunterschiede und Zusammensetzung, Gesetzliche Grundlagen, Zusammenstellung von Speisenfolgen und Empfehlung von Getränken, Preiskalkulation

Regionale, nationale und internationale Speisen: Suppen, Saucen, Vorspeisen, Eiergerichte, Fische, Krusten- und Schalentiere, Kalte Platten, Gemüse, Beilagen und Garnituren, Salate, Süßspeisen und Nachspeisen

Kochverfahren: Vorbereitungsarbeiten, Garverfahren, Anrichtearten, Zubereitung, Kochtechnische Hilfsmittel, Konservierung

Kostformen: Vollwertige Ernährung, Diätformen, Leichte Vollkost, Rohkost, Vegetarische Kost, Functional Food, Ernährungsfehler und Folgeschäden.

Dauer:

80 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten).

Kosten:

Die Kurskosten betragen: 906,67 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer).

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs

Ausbildungsort und Kontakt:

Lehrbetrieb Zukunftsorientierte Berufsausbildung (ZOBA)
Leitung: Dagmar Liebsch
1030 Wien, Rasumofskygasse 2
Telefon: 01 - 908 19 48
E-Mail: lb.zoba@jaw.at

Dauer

80 Einheiten

Kosten 906,67 Euro

zurück zu 'Gastronomie / Tourismus'