Touristik

Hier erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Gastgewerbe und Tourismus.

 

Ziel:

Aufgaben und Ziele: Marketing – wozu? Arten des Tourismus, Verkaufsfördernde Maßnahmen, Hotel- und Gastgewerbebetriebe, Betriebsorganisationen, Tourismus in den Bundesländern, Regionale Produkte, Speisen, Abrechnungssysteme, Verhalten gegenüber dem Gast: Umgangsformen mit dem Gast, Verhaltenscredo, Umgang mit Reklamationen, Dienstleistungsgedanke und Gastlichkeit

Veranstaltungsmanagement: Konventionelle Veranstaltungen, Trendige Veranstaltungen, Betriebliche Voraussetzungen, Mitarbeiterstab, Verkauf und Organisation von Veranstaltungen.

Dauer:

32 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten).

Kosten:

Die Kurskosten betragen: 362,67 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer).

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs.

Ausbildungsort und Kontakt:

Lehrbetrieb Zukunftsorientierte Berufsausbildung (ZOBA)
Leitung: Dagmar Liebsch
1030 Wien, Rasumofskygasse 2
Telefon: 01 - 908 19 48
E-Mail: lb.zoba@jaw.at

Dauer

32 Einheiten

Kosten 362,67 Euro

zurück zu 'Gastronomie / Tourismus'