Schutzgasschweißen - MAG

Hier erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Schutzgasschweißen MAG.

 

Ziel:

Die Schutzgase und ihre verschiedenen Wirkungen. Der Zusatzwerkstoff und seine Normung. Die Schutzgasschweißmaschinen, Aufbau und ihre Wartung sowie Behebung von Störungen. Nahtarten und ihre Herstellung, Vor-, Neben- und Nacharbeiten. Werkstoffe, ihre Zusammensetzung und Schweißbarkeit. Brennschneiden als Schweißkanten-Vorbereitung. Unfall- und Brandverhütung.

Dauer:

60 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten)

Kosten:

Die Kurskosten betragen: 680,00 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer)

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs

Ausbildungsort und Kontakt:

Lehrbetrieb Lorenz-Müller-Gasse
Leitung: Milan Barac
1200 Wien, Lorenz-Müller-Gasse 3
Telefon: 01 - 332 51 63
E-Mail: lb.lmg@jaw.at

Lehrbetrieb Werkstätte für technische Berufe (WTB)
Leitung: Melanie Nemec
1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 8-12, Objekt 2 & 5
Telefon: 01 - 665 10 41
Email: lb.wtb@jaw.at

Dauer

60 Einheiten

Kosten 680,00 Euro

zurück zu 'Metall'