Trainingsperson für Projekt AusbildungsFit STAR

für das Modul Metall und Elektro

Die Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH ist ein etabliertes soziales Unternehmen und mit der Umsetzung der Ausbildungsgarantie und der Ausbildung bis 18 beauftragt. In diesem Rahmen bietet Jugend am Werk an mehreren Standorten in Wien jungen Menschen die Möglichkeit zur Berufsorientierung und -qualifizierung an.

Wir suchen ab 01.10.2022 zur Verstärkung unseres Teams im Projekt AusbildungsFit STAR

eine Trainingsperson für das Modul Metall und Elektro

(Vollzeit), um praktische Arbeiten und theoretisches Wissen rund um das Berufsbild Metall und Elektro sowie allgemeine digitale Bildung, Nachhaltigkeit und Basiskompetenzen anzuleiten.

Das Projekt AusbildungsFit STAR schließt direkt an das Jugendcoaching an und unterstützt beim Übergang zwischen Schule und einer weiterführenden Ausbildung. Die Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren bzw. 24 Jahren, wenn eine Behinderung vorliegt.

Als Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte ausschließlich:

  • aktueller Lebenslauf
  • Anschreiben, in dem sie ihre Erfahrungen und Eignung für die Arbeit mit der Zielgruppe kurz darlegen (kein Motivationsschreiben)
  • Qualifikationen führen sie bitte im Lebenslauf an. Zeugnisse müssen frühestens bei einem Vorstellungsgespräch vorgelegt/gesendet werden

Anforderung an diese Stelle

Qualifikation

  • Trainingsausbildung oder pädagogische Ausbildung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, einschlägige Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Ausbildung von Jugendlichen

Persönliche Kompetenzen

  • Pädagogisches Interesse an der gezielten Förderung von Jugendlichen
  • Verständnis, Geduld, Frustrationstoleranz und Stressresistenz
  • Hohe Gender- und Diversity-Kompetenz
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Teilnahme an der Supervision

Von Vorteil

  • Fremdsprachenkenntnisse (Türkisch, Serbisch, Kroatisch, etc.)
  • Ausbildungsprüfung
  • Digitale Affinität

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem innovationsfreudigen Unternehmen mit einem dynamischen Umfeld
  • Begleitung und Förderung junger Menschen für ihre berufliche Zukunft
  • Bedarfsgerechte persönliche und berufliche Weiterbildung

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Entgelt nach SWÖ-KV:
Bei Vollzeit ab 2.443,30 (VG 7/01) Euro brutto (Berufseinstieg), Einstufung nach Vordienstzeiten, maximal 10 Jahre anrechenbar.

Interessierte Personen werden eingeladen, sich schriftlich bis spätestens 10.08.2022 bei der Leitung Frau Karolina Poslusny per E-Mail an karolina.poslusny@jaw.at zu bewerben.

Gehalt

2.443,30 Euro brutto pro Monat

Ansprechperson karolina.poslusny@jaw.at

zurück zu 'Karriere'