Anwesenheitsstellvertretung für Tagesstruktur in Wien 22

ab Juni!

Die Werkstätte und Tagesstruktur ALPHA, sucht ab sofort

eine Anwesenheitsstellvertretung

für 37 Wochenstunden

 

„Jugend am Werk“ unterstützt und begleitet Menschen auf ihrem Weg zu Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Teilhabe an der Gesellschaft.

 

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz

In der Werkstätte ALPHA werden etwa 120 Menschen mit Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigung in 10 Gruppen individuell, nach ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen, gefördert und qualifiziert. Das Arbeitsangebot umfasst verschiedene Berufsfelder und Schwerpunkte:

  • Gruppe für Menschen mit einer Lernschwierigkeiten/Beeinträchtigung, die neu eingetreten sind
  • Kreativarbeit
  • Montage- und Konfektionierungsarbeiten
  • Küche/Cafeteria
  • Metallbearbeitung
  • Fahrradreparatur und -service
  • Holzarbeit
  • Garten- und Grünflächenbetreuung
  • Logistik- und Versandarbeiten in einem Partnerbetrieb in NÖ

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

Aufgabenbereiche im Bereich Leitungsstellvertretung:

  • Vertretung der Leitung in Abwesenheit
  • Administrative Tätigkeiten wie Kassaführung/-bericht, Monatsabrechnung, Taschen-/Fahrtengeld (bei Abwesenheit der Sekretariatskraft  
  • Datenerfassung von Teilnehmenden der Tagesstruktur, An-/Abmeldung von Teilnehmenden
  • Zuständigkeit für Praktika: Aufnahme und Anleitung
  • Aufnahmegespräche für Teilnehmende
  • Anleitung und Kontrolle der monatlichen Dokumentation/Zielplanung
  • Anleitung und Unterstützung von Mitarbeitenden
  • Marketingtätigkeiten
  • Schnittstelle zu Mitarbeitenden, Beratungsteam, Angehörigen, FSW, etc.
  • Koordination von Veranstaltungen, Urlaubsaktionen, etc
  • Vertretung in Arbeitsgruppen

 

Sie bringen mit

  • Pädagogische oder soziale Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Menschen mit Lernschwierigkeiten/Behinderung
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Organisationstalent, Engagement & Flexibilität
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (Covid 19,…) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.
  • Team- und Reflexionsfähigkeit
  • Kreativität und Humor
  • Freude und Motivation für die Arbeit
     


Jugend am Werk bietet

  • Zusatzurlaub
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Beratung durch ein multiprofessionelles Team (Sozialarbeit, Psychologie, Gesundheits- und Pflegeberatung, Inklusive- und Heilpädagogik)
  • Diverse Rabatte für Mitarbeitende
  • Möglichkeit auf vergünstigtes Essen
  • Barrierefreiheit
  • Intensive Einschulungsphase
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit

Arbeitszeit: 7:30-15:30 Uhr


Gehalt nach SWÖ-KV:
Bei Vollzeit, 37 Wochenstunden, (VG 7/01) ab Euro 2.443,30 brutto (Berufseinstieg) plus Zulagen; Einstufung nach Vordienstzeiten (maximal 10 Jahre anrechenbar).

Personen, die sich für die Stelle interessieren, werden eingeladen, sich mit aussagekräftigem Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 30.06.2022 bei der Bereichsleitung Mag. Birgit Hadler per E-Mail unter tagesstruktur@jaw.at zu bewerben.

Informieren Sie sich über „Jugend am Werk“ auf http://jaw.at/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Gehalt

2.443,30 Euro brutto pro Monat

Ansprechperson tagesstruktur@jaw.at

zurück zu 'Karriere'