Aktuelle Spendenprojekte

  • Logos von Jugend am Werk © Jugend am Werk

Wenn Sie ein bestimmtes Projekt mit Geld oder mit Sachspenden unterstützen möchten, informieren wir Sie gerne über unsere aktuellen Projekte.
 

Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

 

Projekt "Mehrzwecksportplatz"

Am Standort Herzmanskystraße in Wien 14 soll ein Mehrzwecksportplatz mit einem elastischen Boden aus Gummi eingerichtet werden, der von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung für verschiedene Ballspielarten (Fußball, Boccia, Basketball) genutzt werden könnte.

Projekt "Hippotherapie"

Seit einigen Jahren nutzen einige Bewohnerinnen und Bewohner mit Behinderung aus der Wohnhausanlage Hochstraße das Angebot der Hippotherapie (Reiten mit Pferden) in Breitenfurt. Aktuell können 6 Personen teilnehmen, das Interesse wäre weitaus größer, aber die finanziellen Möglichkeiten reichen nicht aus. Es wäre ein großes Geschenk, wenn noch mehr Personen dank einer Spende an der Hippotherapie teilnehmen könnten.

Projekt "Tagesbetreuung Sobieskigasse"

Am Standort Sobieskigasse in Wien 9 wird eine Tagesbetreuung für ältere Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung angeboten, die nicht mehr in eine Tagesstruktur gehen möchten. Für die notwendige räumliche Adaptierung und Ausstattung (Materialien für Pflege, Therapien und Beschäftigung sowie gemütliche Sitzgelegenheiten) sind wir über finanzielle Unterstützung dankbar.

Projekt "Galerie-Cafe"

Für unser inklusives Galerie-Cafe am Standort in Wien 2 freuen wir uns über Spenden für die Cafe-Ausstattung und für die Anschaffung eines Notepads für Kassa und Steuerung. 

Projekt "Kompetenz-Zentrum"

Im Kompetenz-Zentrum, einem Beratungszentrum für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung, werden Weiterbildungsveranstaltungen und Beratungen angeboten.
Das Besondere an diesem Zentrum ist, dass die Beratungsleistungen von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung (mit Unterstützung) erbracht werden.
Für barrierefreie technische Ausstattung und Informationsmaterial in leichter Sprache sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Projekt "Wurlitzer"

Das Kulturprogrammheft Wurlitzer bringt eine Auswahl an Kulturprogrammpunkten (Musik, Ausstellungen, Theater, Tanz) in leichter Sprache.
Dadurch sollen auch Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung Kulturveranstaltungen besuchen können und sich darüber informieren können.
Für Druck und Grafik der neuen Auflage benötigen wir jedes Jahr Spenden.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Mag. Wolfgang Bamberg
Jugend am Werk - Öffentlichkeitsarbeit
Thaliastraße 85
1160 Wien
Telefon: 01 - 405 02 86-20
E-Mail: pr@jaw.at

 


zurück zur Übersicht