ZOBAeck Ausbildungsbäckerei

Wassergasse 16 , 1030 Wien

  • Eingang Ausbildungsbäckerei © Kollektiv Fischka/fischka.com
  • weiblicher Bäckerlehrling beim Füllen von Krapfen © Kollektiv Fischka/fischka.com
  • Blick in den Verkaufsraum der Ausbildungsbäckerei © Kollektiv Fischka/fischka.com
  • Logo Aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien gefördert © AMS Wien
  • Logo des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) © waff

 

Die Ausbildungsbäckerei des Lehrbetriebs ZOBA („Zukunftsorientierte Berufsausbildung“) bietet Jugendlichen eine praxisorientierte Ausbildung an.


Im Rahmen der verlängerten Lehrausbildung wird folgender Lehrberuf bis zum Lehrabschluss ausgebildet:

  • Konditor/in

Im direkt angeschlossenen Verkaufsraum werden kleinere Mengen an Backwaren im Rahmen eines "Verkaufstrainings" von Montag bis Freitag von 07:30 bis 11:00 Uhr verkauft.
 

Erwachsene werden im Lehrbetrieb im Rahmen einer Facharbeiter-Intensiv-Ausbildung
(2. Bildungsweg) geschult. Die Teilnehmer/innen erhalten in intensiver Form eine komplette Berufsausbildung bis zur Lehrabschlussprüfung.

  • Bäcker/innen
  • Konditor/in

Kontakt:

Lehrbetrieb Zukunftsorientierte Berufsausbildung (ZOBA)
Ausbildungsbäckerei

Wassergasse 16
1030 Wien
Telefon: 01 - 908 19 48
E-Mail: dagmar.liebsch@jaw.at
Leitung: Dagmar Liebsch

Dateien

< zurück zur Übersicht