Begleitetes Wohnen mit Rufbereitschaft Karl Seitz-Hof

Dunantgasse 15/15/3 , 1210 Wien

  • Blick auf den Eingang zum Stützpunkt im Karl-Seitz-Hof © Jugend am Werk
  • Logo Anerkannte Einrichtung FSW © Fonds Soziales Wien

Beim begleiteten Wohnen mit Rufbereitschaft leben die Bewohnerinnen und Bewohner in eigenen Wohnungen in der Nähe des Stützpunktes.
Das begleitete Wohnen mit Rufbereitschaft richtet sich an Bewohnerinnen und Bewohner, die noch mehr Unterstützung benötigen, aber trotzdem alleine wohnen möchten.
Es gibt eine Wochenend- und Feiertagsbetreuung und die Möglichkeit einer Rufbereitschaft in der Nacht.

Im Stützpunkt direkt im Karl-Seitz-Hof gibt es einen kleinen Besprechungsraum.
Fünfzehn Wohnungen (jede davon 30 bis 40 Quadratmeter groß) befinden sich in direkter Nähe zum Stützpunkt im Karl-Seitz-Hof.

Kontakt:

Dunantgasse 15/15/3
1210 Wien
Telefon: 01 - 904 99 70
Fax: 01 - 907 46 54
E-Mail: office.karlseitzhofbewo@jaw.at 

Dieses Wohnangebot zählt zum Wohnverbund Donaufeld.
Informationen und Anmeldung zur Besichtigung:
Telefon: 01 - 256 73 33
E-Mail: Leitung-WV-Donaufeld@jaw.at
Leitung: Richard Lerch

< zurück zur Übersicht