CNC-Arbeiten

Hier erwerben Sie Wissen für CNC-Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen.

 

Ziel:

Grundlagen und praktische Anwendungen des CNC gesteuerten Bohr- und Fräszentrums DC-70, Handhabung des Computers und der Maschine. Einfache Programme erstellen – Ablauf der erstellten Programme als Simulation, Zeiterfassung der fertigen Produkte, anschließend Diagnose des Probelaufs, Abarbeiten der Werkstücke direkt an der Maschine.

Dauer:

30 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten)

Kosten:

Die Kurskosten betragen: 340,00 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer)

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs.

Ausbildungsort und Kontakt:

Lehrbetrieb Lorenz-Müller-Gasse
Leitung: Milan Barac
1200 Wien, Lorenz-Müller-Gasse 3
Telefon: 01 - 332 51 63
E-Mail: lb.lmg@jaw.at

Dauer

30 Einheiten

Kosten 340,00 Euro

zurück zu 'Holz'