Pneumatik

Hier erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Pneumatik.

 

Ziel:

Physikalische Grundlagen der Pneumatik, Funktion und Einsatz von pneumatischen Elementen, Benennen und Zeichnen von pneumatischen Bildzeichen, Darstellung von Bewegungsabläufen und Schalzuständen, Zeichnen von pneumatischen Schaltplänen nach Norm, direkte und indirekte willensabhängige Steuerungen, direkte und indirekte wegabhängige Steuerungen, logische UND-/ODER-Funktion der Einschaltsignale, zeitabhängige Steuerungen mit Zeit-Verzögerungsventil, druckabhängige Steuerung mit Druckschaltventil, selbsttätiges Erstellen von Schaltplänen nach Textaufgaben, Fehlersuche bei einfachen pneumatischen Steuerungen, Sicherheitsbestimmungen

Dauer:

Standort Rotenturm: 40 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten)
Standorte Wien: 60 Einheiten (eine Einheit entspricht 50 Minuten)

Kosten:

Standort Rotenturm: Die Kurskosten betragen: 405,33 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer)
Standorte Wien: Die Kurskosten betragen: 608,00 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer)

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs

Ausbildungsorte und Kontakt:

Lehrbetrieb Rotenturm
Leitung: Herbert Preinsperger
7501 Siget in der Wart, 1. Gewerbestraße 4
Telefon: 03352 31 900
E-Mail: herbert.preinsperger@jaw.at

Lehrbetrieb Lorenz-Müller-Gasse
Leitung: Milan Barac
1200 Wien, Lorenz-Müller-Gasse 3
Telefon: 01 - 332 51 63
E-Maillb.lmg@jaw.at
 
Lehrbetrieb Technologiezentrum
Leitung: Gerald Blaschke
1210 Wien, Brünner Straße 52 (Objekt F6)
Telefon: 01 - 271 44 43
E-Mail: lb.tz@jaw.at

Dauer

60 Einheiten (Wien)

Kosten 608,00 Euro (Wien)

zurück zu 'Metall'