Produktionsschule STAR

  • Türschild Produktionsschule © Kollektiv Fischka/fischka.com
  • NEBA Logo Produktionsschule © www.neba.at
  • Logo Sozialministeriumservice © Sozialministeriumservice
  • Logo Europäischer Sozialfonds © Europäischer Sozialfonds
  • Logo in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice Wien © Arbeitsmarktservice Wien

Unterstützt Sie beim Übergang von der Schule in eine weiterführende Ausbildung

Aus der letzten Schulklasse kennen Sie bereits das Jugendcoaching.
Dabei bekommen Sie Hilfe um sich zu überlegen, wo Sie später arbeiten möchten.

STAR steht für Schule trifft Arbeitswelt.
In der Produktionsschule STAR erhalten Sie Unterstützung, um sich auf eine weitere schulische Ausbildung oder eine berufliche Ausbildung vorzubereiten.

Die Produktionsschule ist für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren.
Falls Sie eine Behinderung haben, können Sie auch bis Sie 24 Jahre alt sind an der Produktionsschule teilnehmen.

Das Ziel bei der Produktionsschule STAR ist es, dass Sie fit werden für eine berufliche oder schulische Ausbildung.
Außerdem werden Sie beim Sammeln von Berufserfahrungen unterstützt.
Mehr Informationen zur Produktionsschule STAR

Bezahlt wird alles aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, vom Sozialministeriumservice im Rahmen des Netzwerks Berufliche Assistenz (NEBA .
Kooperationspartner ist das Arbeitsmarktservice Wien.

Weiterführende Informationen zum Europäischen Sozialfonds finden Sie unter www.esf.at sowie auf der Informationsseite der Europäischen Kommission http://ec.europa.eu/esf/

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Ich möchte mich für ein unverbindliches Erstgespräch anmelden!


Hier können Sie sich einen Informationsfilm über die Produktionsschule STAR ansehen:

Kontakt:

Produktionsschule STAR
Projektleitung: Janosch Stratemann
Thaliastraße 125B
1160 Wien
Telefon: 01 - 480 26 97
E-Mail: janosch.stratemann@jaw.at

Downloads


zurück zur Übersicht