Kaufmännisches Rechnen

Hier erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Kaufmännisches Rechnen.

 

Ziel:

Vertiefung der Berufsschulinhalte zur gezielten Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung. Die Schwerpunkte liegen bei: Grundlagen des kaufmännischen Rechnens, Preisberechnungen, Spar- und Finanzierungsformen, Kostenrechnung und Kalkulation, Prozentrechnen, Kredite, Verbraucherkreditgeschäft (Raten), Leasing, Factoring, Bezugs- und Absatzkalkulation, Zuschlagssätze und Regien für Dienstleistungs-, Handels- und Produktionskalkulationen, Gemeinkosten, Kennzahlen und daraus resultierende Maßnahmen. Die Inhalte werden in Einzel- und Gruppenübungen erarbeitet und in den Übungsfirmen zu Routinen umgesetzt. Die persönlichen Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eingebunden.

Dauer:

102 Einheiten (eine Einheit entspricht der Dauer von 50 Minuten).

Kosten:

Die Kurskosten betragen: 1.156,00 Euro (zuzüglich 10 Prozent Mehrwertsteuer)

Information zu Förderungen:

Informationen zu Förderungen gibt es auf der Webseite der Wirtschaftskammern Österreichs

Ausbildungsort und Kontakt:

Lehrbetrieb Moderne Berufsausbildung
Leitung: Dieter Augustin
1210 Wien, Louis-Häfliger-Gasse 6
Telefon: 01 - 292 04 44
E-Mail: lb.mba@jaw.at

Dauer

102 Einheiten

Kosten 1.156,00 Euro

zurück zu 'Kaufmännische Berufe'